Montag, 15. März 2010

Ich hatte mir diese Häuschen von acufactum gekauft, weil sie einfach so niedlich sind. Eigentlich kommt dann in die Mitte eine Stickerei. Aber, da ich ja kein Talent zum sticken habe, habe ich einfach von einem Bogen Geschenkpapier von derselben Firma, diese Motive ausgeschnitten.









Ich habe es endlich geschafft, Tilda Schnecken zu nähen. Ich besitze dieses Buch schon ganz lange, habe es aber nie geschafft diese Schnecken zu nähen. Am Wochenende war es soweit. Es ging leichter, wie ich dachte. Die erste sieht ein bisschen, ja, wie die erste !! Schnecke aus. Die zweite sieht aber schon besser aus. Außerdem habe ich noch den Kleiderschrank und Schreibtisch meiner kleinen Tochter gestrichen. Da ich da aber noch nicht fertig bin, kommen die Bilder später.




1 Kommentar:

  1. Schöne gemacht, werde mir alles demnächst mal in natura ansehen.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen