Samstag, 24. April 2010

Ich habe fertig

Ich bin mit meiner Decke fertiggeworden. Rechtzeitig bevor die Freundinnen meiner Tochter kamen. Die Große feiert heute ihren Geburtstag nach. Ich hätte doch das dünnere Vlies nehmen sollen, natürlich habe ich wieder das dickere Vlies genommen und die Decke ist doch recht üppig geworden. Und das Vlies habe ich nochmal genommen für meine 2. Decke. Die andere Decke wird aber eher frühlingshaft, da ist das Vlies vielleicht zu dick. Na, mal sehen, was ich mache. Das Binding habe ich komplett mit der Nähmaschine genäht, da der Rückseitenstoff ein etwas dickerer Ikea-Stoff ist, da komme ich mit der Nadel nicht durch. So ist es eine kuschelige Herbstdecke geworden.
Am liebsten würde ich mich jetzt ins Bett legen, da ich mir eine dicke Erkältung eingefangen habe. Aber ich muss den Damen ja noch ein Abendessen zaubern. Mein Mann steht derweil im Garten und verbrennt Astschnitt und die Hecke, die wir rausgerissen haben. Und das ist ein Riesenberg. Er hat den Gartenschlauch schon parat liegen. Hm, wenn es jetzt statt kälter immer wärmer wird, ist wohl im Garten was schiefgelaufen. Naja, steht noch eine Scheune dazwischen.*grins*



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen