Montag, 27. September 2010

Neue Farbe

Seit dem letzten Post hat sich bei mir einiges getan. Mein Mann hatte die spontane Idee, man könnte das Stück rund um die Haustür ja mal anders streichen. Endlich, ich hatte das schon so lange vor. Also sind wir mal schnell in den Baumarkt gedüst. Okay, wir waren schnell da, aber nicht wieder schnell draußen, weil.......Gehe niemals mit einem Mann in den Baumarkt!!!!!! Mann muß da mal gucken und dort mal gucken und hier.....Dann waren wir bei den Farben. Ich wollte beige, aber das beige welches sie hatten, hatte so einen Gelbstich. Nein danke. Mein Mann wollte grau haben. Also haben wir grau genommen. Und jetzt sieht es richtig toll aus. Jetzt muß nur noch der Rest vom Haus gestrichen werden. Und dieses hässliche Plastikzeugs am Balkon muß auch mal ausgetauscht werden. Ich habe aber noch keine Idee. Einfach Holz dranmachen geht nicht. Das wäre ja auch zu einfach gewesen.*seufz*







Einer von den beiden Sprüchen kommt auch wieder an die Wand, da er so schön ist:

Dies Haus ist mein,
und doch nicht mein,
Wer nach mir kommt,
wird´s auch so sein.

Ist doch was wahres dran.

Die Lampe hat er auch gestrichen. Jetzt sieht sie wieder richtig schön aus.

1 Kommentar:

  1. Ach du meine Güte was für eine Veränderung. Echt klasse. Jetzt Stück für Stück Deinen Wünschen entgegen.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen