Sonntag, 30. Mai 2010

Wärme schenken zur WM, Frühchenquilts, häkeln....

Ich schaue aus dem Fenster und................es regnet. Ich glaube, über zu wenig Regen können wir uns bis jetzt nicht beklagen. So langsam kann man da ja depressiv werden. In den letzten Tagen habe ich 2 Frühchenquilts genäht. Diese Aktion läuft über das Forum www.quiltfriends.de. Dort gibt es in einigen Krankenhäusern die Aktion, das Frühchen einen Quilt bekommen. Die Idee fand ich sehr schön und deswegen habe ich mitgemacht. Ich muß nur noch das Binding annähen.








Und ich mache bei der Aktion Wärme schenken zur WM mit. Näheres unter http://www.initiative-handarbeit.de/DE/273 Es läuft eine Wette, welches Land (Deutschland und Australien machen mit) bis zu einem Stichtag mehr Babydecken hergestellt hat. Man kann häkeln, stricken oder nähen. Ich habe gleich 2 komplette Decken genäht. Meine Mutter häkelt noch eine Decke. Die Decken werden dann in bedürftigen Ländern an Babys verteilt.








Ich habe auch angefangen zu häkeln und mal sehen was dabei raus kommt. Ich wollte eine Tischdecke aus zweifarbigen Quadraten häkeln. Immerhin habe ich es schon geschafft, das der Rand gerade ist, bei mir war der sonst immer so schlangenförmig.




Im Moment versuche ich mich mit diesen Stoffen und habe festgestellt, das hier mehr unifarbige Stoffe dem ganzen ein bisschen mehr Ruhe verliehen hätten. Ich werde wohl noch weiße Streifen dazwischen nähen.




Und ich hoffe, das Wetter wird jetzt wieder besser. Ich habe mir Blumen bestellt, weil ich im Garten ein Blumenbeet anlegen möchte, und die kommen die nächsten Tage. Im Moment ist das Beet mit Folie abgedeckt, wir haben es vor einer Woche mal geflammt, weil da alles voller Unkraut war. Wer hat bloß das Unkraut erfunden?