Freitag, 23. Juli 2010

Türkenhund


Heute habe ich Sachen für den Hund genäht. Vor längerem habe ich unserem Hund ein Halsband genäht. Ging auch ganz leicht. Hat auch gleich eine passende Leine dazu bekommen. Im Urlaub wollte er einen Mann fressen, der über unseren Platz lief und hechtete los. Er war an der Schleppleine und rannte voll rein. Das Halsband (es hatte ein Steckverschluß) ging auf und seitdem hat es eine Macke. Jetzt habe ich ihm ein neues Halsband genäht. Diesmal sieht man nichts vom Gurtband. Meine große Tochter war ganz entsetzt von dem Türkis und nannte unseren Hund einen Türkenhund. Super. Aber so nannte sie ihn vorher mit dem anderen Halsband auch schon. Benny hat sich jedenfalls tierisch über das neue Halsband gefreut. Ich finde es auch schön. Dazu habe ich ihm noch ein paar passende Halstücher genäht. Jetzt werde ich mich meinen Ufos widmen.

Zuerst das Muster vom alten Halsband.



Und hier das neue Halsband:





Passende Halstücher: