Donnerstag, 4. November 2010

Renovierung "Moosi"

 Heute möchte ich Euch zeigen, was wir in den letzten Wochen gemacht haben. Bei uns ist das Bad unten im Erdgeschoß. Oben haben wir nur eine Toilette. Diese ist noch im Originalzustand, obwohl wir im Dezember schon 3 Jahre hier wohnen. Irgendwie hatten wir immer was anderes zu tun. Und die Toilette wird ja eigentlich nur nachts benutzt. Ich habe sie "Moosi" genannt, weil dadrin alles moosgrün ist.
 Auf der einen Seite ist die Toilette:






Und auf der anderen Seite ein Waschbecken, welches auf dem Foto schon abgehängt war. Es war aber auch moosgrün. Passend zu den Fliesen und zu der Toilette und dem Fußbodenbelag.



Der Boden ist/war eigentlich ganz schön, erfreut mein Patchworkerherz, aber die Farbe........geht gar nicht.




Dann haben wir mal angefangen. Ich wollte es so einfach wie möglich machen. Da die Wände aus Rigipsplatten sind, habe ich vorgeschlagen, die Fliesen und die Wand hinter der Toilette mit Holzpaneelen zu verkleiden. Das war zwar einfach, hat trotzdem viel Zeit in Anspruch genommen.



So sah das Ganze dann fertig gestrichen aus. Die Öffnung konnten wir nicht zu machen. Davor kommt aber ein Schrank, dann sieht man es nicht mehr.


Heute habe ich dann auch die Wandfarbe angepasst.








Ich hoffe, morgen geht es weiter, damit diese Baustelle endlich wieder wegkommt. In meinem Flur sieht es aus, oje. Dort tümmelt sich der Schrank, das Waschbecken und das ganze Werkzeug was Mann so braucht.*seufz*

Mein Küchenbuffet habe ich auch fertig, da habe ich vorhin die letzten Griffe angeschraubt. Bilder kommen morgen.