Freitag, 12. November 2010

Weihnachtsgeschenke

 Ich habe schon 3 Weihnachtsgeschenke fertig. Es sind 3 Schals geworden.
 



Ich finde gestrickte Kissenhüllen so schön. Während ich mit diesem Stück kämpfe, hat meine Mutter in derselben Zeit einen kompletten Kissenbezug gehäkelt. Nein, ich bekomme keine Minderwertigkeitskomplexe. Nein. Die Wolle ist so ein schönes rot, ich stricke alles rechts und zum Schluß will ich eine Applikation draufnähen. Aber bei meinem Tempo wird es wohl noch ein paar Wochen....oder Monate dauern.









Da es abends schon so früh dunkel ist, zünde ich  überall Kerzen an. Das gibt so eine kuschelige Atmosphäre. Dazu eine Tasse Tee und mit einer Patchworkdecke zudecken. Himmlisch. Dabei fällt mir ein, ich muß auch wieder Kerzen kaufen.




Als wir Schränke umgeräumt haben, hatte ich all meine Patchworkdecken /Wandbehänge mal auf einen Blick. Naja, außer denen, die im Haus verteilt hängen und liegen. So grob durchgezählt, habe ich ca. 50 !!! Tischdecken/Läufer/Wandbehänge. Boah. Und die großen Decken nicht mitgezählt.



Und in ca. 10 Tagen fange ich mit Weihnachtsdekorieren an. Ich freue mich schon so.