Montag, 30. Mai 2011

Auch eine Urshult

 Nachdem ich in Foren und Blogs diese Tasche gesehen habe, war ich hin und weg. Sie hat mir so gut gefallen, das ich mir das ebook runtergeladen habe und die Tasche gestern genäht habe. Ich habe aber einiges länger gebraucht, nicht wegen der Beschreibung, die war sehr gut verständlich, sondern das Problem saß vor der Maschine. Ich habe öfters mal eine Naht wieder aufgetrennt und hatte ein paar blöde Denkfehler oder es war einfach nur Schusseligkeit. Aber gestern ist sie fertig geworden. Ich habe sie diesmal in blau gemacht. Und als ich die Stoffe so raussuchte, fiel mir auf das ich auch eine Bluse mit diesem Paisleymuster hatte. Super,oder?




Oder so rum:


Oder so :


Oder so:


Das Innenleben:


Ein paar Karten habe ich auch gebastelt. Habe bei stampin up wieder ein paar Sachen bestellt für die Danksagungskarten. Und da gab es auch ein tolles Stempelset mit Fischen drauf. Mmmhh, da freue ich mich schon drauf.







Ich wünsche Euch eine schöne Woche. Ich kratze jetzt noch ein bisschen Tapeten ab. Fragt nicht, es macht gar keinen Spaß.

Kommentare:

  1. Die ist aber hübsch ...
    Wie weit bist Du denn mit Deinen Tapeten schon gekommen?

    Lass uns mal wieder phonen, gibt so viel, was ich noch nicht weiß :-)

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ich hatte schon kommentiert :-)
    Ich hab aber noch nicht geschrieben, dass die in pink sicher auch gut aussieht und auch, dass ich auch so eine Tasche statt einer Decke nehmen würde *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Wer sagte, das Du eine Decke bekommst?*grins*

    AntwortenLöschen
  4. Ich :-)

    Du hast gefragt, wie Du das mit der Torte wieder gut machen kannst :-) Und ich hab gesagt, so eine Decke wäre eine Möglichkeit *lach* :-) Aber die Tasche ist auch okay *ggg* ;-)

    Hasi, ich hab Dich gern :-D

    Bis heute abend bei Partylite
    Bussi
    Katja

    AntwortenLöschen