Montag, 22. August 2011

Ich bin verrückt!!!!

Gestern rief Freundin Melanie an und sagte in der Nachbarschaft wäre Pflanzenflohmarkt und ich solle mich umziehen und sie abholen. Also fertiggemacht und zu ihr gegangen. Dann sind wir zu besagtem Flohmarkt.  Vorne steht ein altes Haus und hinten haben die Eigentümer noch ein Haus hingebaut. Im vorderen Hof konnte man Ableger kaufen. Natürlich durften wir uns auch mal den Garten anschauen, der ja sooo traumhaft ist. Er war auch schon in einer Ausgabe von Wohnen & Garten drin. Ich wäre am liebsten dageblieben. Das war ja so schön. Ich hatte leider den Foto nicht dabei. hier  könnt Ihr mehr sehen.
Im Hof standen dann ganz alte Fenster und Melanie sagte, das wäre doch was für mich. Wir fragten dann nach dem Preis, wobei ich schon die Luft anhielt, weil ich dachte, sie will noch ordentlich Geld haben. Aber sie wollte pro Fenster nur 10 Euro haben. Boah, das war ja Musik in meinen Ohren. Da nahm ich 2 Fenster und eine Pflanze und lief stolz wie Oskar nach Hause. Ich erzählte meinem Mann dann, das wir nochmal eine Straße weiter mit dem Auto fahren müssten, weil ich alte Fenster gekauft habe. Ich war ja zu Fuß und heimtragen war nicht. Den Blick kann ich Euch nicht beschreiben. Ich musste es ihm mehrmals erklären, das ich uralte Fenster gekauft!!! habe. Er hat mich daraufhin für total verrückt erklärt. Wir haben die Fenster dann mit dem Auto abgeholt. Jetzt stehen sie erstmal im Wohnzimmer und ich überlege ob ich sie so lasse oder weiß streiche. Eins wollte ich eigentlich in den Hof stellen, aber Mann erinnerte mich freundlich daran, das ich ja eine 9-jährige Tochter hätte und das das Fenster keine Überlebenschance hätte. Also werden sie wohl drin bleiben.
 


Eine Schüssel, die vor der Haustür steht habe ich heute ein bisschen bepflanzt. Ja, es ist noch nicht fertig, da kommen noch welche dazu. Ich habe aber nur diese Sorte gehabt. Ich dachte, ich setze diese anspruchslosen Teile rein, dann muß ich nicht dauernd neu bepflanzen.



Fäden habe ich auch vernäht und die erste runde Tischdecke liegt an ihrem Platz.


Hm, mein Mann hat sich die letzten Tage beschwert, er würde langsam einen Weißkoller bekommen, er könnte kein weiß mehr sehen. Ich weiß gar nicht, was er gegen weiß hat. Ist doch eine neutrale Farbe.*grins*

Kommentare:

  1. Die Idee mit Deiner Schale ist klasse. Die Fenster sowie so und der Weisskoller, ignorieren.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Die Fenster sehen toll aus und weiß kann ich sie mir superschön vorstellen!! Den Weißkoller kenn ich auch von meinem Göga....Am besten mal in Schweden Urlaub machen....da kommt er bestimmt auf den Geschmack.
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Oh,ich beneide dich darum.Sie sehen soooo schön aus!Ich denke in weiß werden sie auch ganz toll aussehen.Ach,ich freue mich sehr für dich und 10€ ist doch ein super Schnäppchen.
    Deine tolle Schale gefällt mir auch jetzt schon sehr.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hu,hu,
    liebe Diana,
    ich danke dir für deinen lieben Kommentar? Bist du schon weiter?Ich meine mit den Fenstern?Bin schon gespannt.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen