Mittwoch, 16. März 2011

Drei Damen vom Grill und zwei Tänzerinnen

Vor kurzem habe ich mir wieder ein Tildabuch gekauft. Diesmal auf Deutsch damit ich es auch verstehe. Ansonsten habe ich sie alle auf norwegisch und bin eigentlich ganz gut damit klar gekommen. Nur vereinzelt wünschte ich mir einen deutschen Text. Deswegen habe ich hier die deutsche Ausgabe genommen. Et voila, meine drei Damen vom Grill:






Mit den Haaren habe ich ein bisschen gekämpft, bis ich es so hatte, das es mir gefallen hat. Leider musste ich feststellen, das das Tilda Stickgarn sich doch farblich von den Tilda Haaren unterscheidet. Schade.

Und dann seht Ihr noch meine 2 Tänzerinnen, die noch zu einer Girlande weiterverarbeitet werden. Aber soweit bin ich noch nicht, da mittlerweile auch wieder Arbeit im Garten anfällt.  Das sie aussehen, als ob sie tanzen, ist eigentlich zufällig entstanden.





Ich habe angefangen österlich zu dekorieren. So langsam wird es ja Zeit.