Montag, 16. Mai 2011

Spiel mir das Lied vom Tod.............

 Im Moment spiele ich mit diesem Mittelchen rum.

Der blöde Holzwurm (oder besser die ganze Kolonie) ist nämlich immer noch aktiv. Komischerweise nur da, wo ich nicht gestrichen habe. Also habe ich mal schnell (haha) den Schrank ausgeräumt. Mein Mann meinte, ich könne ja noch mal mit dem Heißluftfön drangehen. Aber jetzt ist die chemische Keule dran. Mir reichts nämlich. Schnell mal umgedreht, soweit das möglich ist, der Schrank ist nämlich schwer. Und dann den Schrank eingepinselt ertränkt mit dem Zeug. Da dürften Lebewesen keine Chance mehr haben. Hoffe ich zumindest.




Mein Wohnzimmer sieht total chaotisch aus.
Dann wieder hinstellen, einräumen, ein paar Ecken nachstreichen. Ach ja, am Sonntag haben wir ja Konfirmation. Man könnte ja meinen, ich hätte sonst nix zu tun. Am Montag kommen die Nachbarn zum Kaffee, da wollte ich ja meinen schönen Schrank mal zeigen und zwar ohne Hausbesetzer. Nach der Konfirmation fange ich dann an das Wohnzimmer zu renovieren. Wir haben damals einfach nur gestrichen und zwar mit einer Nikotinfarbe, weil die Vormieter extreme Raucher waren. Tapeten abmachen hätten wir zeitlich einfach nicht geschafft. Wir hatten damals nur 6 Wochen Zeit zum renovieren. Und jetzt sieht man halt wieder dunkle Ecken, also wird es neu gemacht. Ob allerdings Putz oder Tapete............keine Ahnung. Ich habe da noch gar keine Richtung. Erstmal werde ich dann die 235 Tapetenschichten abmachen. Mal sehen, was da alles zum Vorschein kommt.  Jetzt entspanne ich allerdings noch für einen kurzen Moment, bevor es mit meinem Zeitplan weitergeht.