Dienstag, 24. April 2012

Kissenhülle, Einladungskarten, Karten

 Ja, also letzten Samstag hat meine Große ihren Geburtstag mit Freunden gefeiert. Sie hat zusammen mit ihrer Freundin gefeiert, die auch um denselben Zeitpunkt Geburtstag hat. Sie bekam von uns eine Kissenhülle zum Geburtstag (mach´ ich auch nicht bei jedem).





 Tja, dann habe ich Einladungskarten erstellt für die Geburtstagsfeier der Kleinen, die ihn nächsten Samstag feiert.


 Dann hat es mich mal wieder gepackt und ich habe ein paar Karten hergestellt.







Auch solche Karten braucht man leider immer Mal.



Ich wünsche Euch eine schöne Woche.




Montag, 16. April 2012

Ich habe eine große Tochter...........

 Meine große Tochter ist am 08.April  15 Jahre geworden. Puh, sie ist schon so groß. In meinem Alter (35 Jahre) eine so alte Tochter zu haben ist auch nicht alltäglich. Die meisten Mütter sind da doch älter. Auf den Elternabenden gehöre ich immer zu den jüngsten Müttern. Aber wisst Ihr was? Ich würde es immer wieder so machen. Ich wollte das damals und habe es gemacht und bereue es nicht. Hätte ich angefangen nachzu denken und auf den passenden Zeitpunkt zu warten, hätte ich wahrscheinlich heute noch nicht mal ein Kind.

Sie steht auf dezent, also gab es nur eine Leinentischdecke und grüne Servietten dazu. Aber sie wollte  einen persönlichen Kuchen mit der Zahl 15. Den hat sie natürlich bekommen. Der Kreis der Gäste war ja auch deutlich kleiner geworden zum Vorjahr. Immerhin fallen jetzt, nach der Konfirmation, 3 Paten samt Familie weg und so kamen nur die beiden Großeltern. Klein und fein und ohne Platzprobleme.










Freitag, 13. April 2012

Rosentischdecken

 Heute nun die Bilder von meinen genähten Sachen der letzten Woche. Die Vorlage habe ich bei Moda Bake Shop gesehen.





Die Große hat auch gleich eine kleine Schwester bekommen.








Nachher werde ich mit meinem Mann zusammen ein Loch in der Wohnzimmerwand beseitigen. Beim nächsten Mal erzähle ich Euch mehr davon.

Dienstag, 10. April 2012

Kartengestaltung

Meine Familie ist seit letztem Donnerstag in Urlaub. Ich mache mit Hund Urlaub zu Hause. So habe ich meine Nähsachen ins Esszimmer gestellt, damit ich in Ruhe nähen konnte. Mein Nähzimmer liegt nämlich im Anbau mit Eingang vom Hof aus. Und mein Hund läuft dann immer Amok, weil er ja bei mir sein will. So konnte er auf dem Sofa liegen bleiben in der Gewissheit, Frauchen ist noch da und haut auch nicht ab, zumindest nicht, ohne das er es mitbekommt.
Angefangen habe ich mit Karten erstellen.







Genäht habe ich auch, aber davon das nächste Mal. Morgen kommt die Bande wieder heim und dann ist es vorbei mit Ordnung, Freizeit, Sauberkeit und Ruhe.seufz