Dienstag, 30. September 2014

Patchworkdecken

 Meine Lieblingsdecke!!
Ich habe ganz viele Quadrate zugeschnitten und auf ein Vlies gelegt und dann aufgebügelt. So passen immer alle Nähte zueinander und nichts verschiebt sich. Nur das nähen war ein bisschen anstrengend, weil sich das Vlies nicht so gut schiebt. Dann habe ich noch den Fehler gemacht und ein dickes Volumenvlies dazwischen gelegt und selbst meine Nähmaschine hat ganz schön gestöhnt. Aber ich habe es geschafft!!
Dafür hält sie schön warm und ist fluffig.









Und hier meine Meisterleistung. Ich bin ja überhaupt kein Handnäher. Wo immer es auch geht, nähe ich mit der Maschine.
Mir haben diese Hexagons aber so gut gefallen, dass ich davon eine Decke wollte. Schablonen und Stoff besorgt und los gings. Ich gebe zu, es hat ein paar Jahre gedauert. Ich saß auch nicht immer dran, zwischendurch lag sie auch mal in der hintersten Ecke. Dann hatte ich das Top fertig und mir graute es davor, die Blümchen auf einen Stoff zu applizieren. Ich habe auch ganz schön gekämpft und zwischendurch immer mal die Richtung verloren. Aber jetzt ist sie fertig. Ich habe einen weißen Stoff genommen, weil ich finde, das dadurch die Blumen besser zur Geltung kommen.











Liebe Grüße

Diana

Sonntag, 28. September 2014

Näh/Bastelzimmer Teil1

Heute zeige ich Euch die eine Hälfte von meinem Näh/Bastel/Schlafzimmer.
Da Mann ja Anfang des Jahres ausgezogen ist und sein Bett mitgenommen hat, hatte ich etwas mehr Platz im Schlafzimmer............etwas ist gut, der Raum ist ca. 22 m2.

Ich holte mir noch einen Schreibtisch und ein Expeditregal und hatte meine Bastelecke. Vor längerem hatte ich mir ein Regal gebaut, wo Platz war für meine Stempelkissen, Nachfüller und passende Marker, so dass ich immer alles griffbereit habe. Es ist nicht perfekt, aber es erfüllt seinen Zweck.
So weit so gut. Im Frühjahr musste ich leider auch feststellen, das mein Nähzimmer (welches im Anbau war) von einem Schwamm heimgesucht wurde.
Gott war ich begeistert!!!!!!
Naja, jedenfalls hieß es, so schnell wie möglich das Zimmer ausräumen und ich packte alles (ja, fast alles) in Kartons und stellte sie in den Flur oben. Anfang September war klar, dass der eine Schrank im Schlafzimmer dableibt und ich konnte dort meine Stöffchen reinpacken.:)
Ich habe jetzt alles auf einem Fleck (und habe festgestellt wie viele Sachen ich doch habe)


















Da liegt wieder ein bisschen Hund im Bild.tststssss





 Vor kurzem habe ich mir noch ein Stanzenregal gebaut. Ich habe da sogar noch Platz für Stanzen;)





Ganz oben kam nur eine kleine Leiste drauf, so haben die großen Stanzen auch noch Platz



Eine hübsche Pinnwand kam auch noch dazu. Dazu habe ich eine Glaspinnwand gekauft und diese dann mit Stoff bespannt.






Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße
Diana

Samstag, 6. September 2014

Kleine Feier und Kissenhüllen


Im August hatte ich Geburtstag und habe im kleinen Kreis etwas gefeiert.
Dabei habe ich etwas mit Schrumpffolie gearbeitet und heraus kam das:



Dazu etwas selbstgemachte Deko, ist ja klar:













Es war ein schöner lustiger Abend.

Und nicht das Ihr denkt, ich hätte sonst nichts getan. Habe ich.....ich habe wieder mal gehäkelt. Ich wollte eigentlich einen gehäkelten Stern, aber.........da fingen meine Probleme wieder an. Ich wollte nicht irgendeinen gehäkelten Stern.........nein, ich wollte eine bestimmte Form. Nach Anleitungen gesucht, nicht das gefunden, wie ich es wollte,...etwas anderes ausprobiert, war aber nicht wirklich zufrieden. Da habe ich kurzen Prozeß gemacht und einen aus Stoff gemacht und draufgenäht.
Kissen Nr. 1:





Kissen Nr. 2


Und das letzte Kissen:

Bis bald

Diana



Sonntag, 10. August 2014

Karten

 Heute wieder Karten zum schauen.

Von außen:



von innen:



mit verziertem Umschlag. Ja manchmal wird auch der Umschlag aufgehübscht.




Die nächste Karte war für mein Patenkind, welcher 13 Jahre alt wurde.


mit selbstgebackenen Keksen, natürlich auch hübsch verziert.



Heute wollte ich eigentlich kreativ sein. Mich hätten auch keine Kinder gestört, die sind nämlich bei ihrem Papa. Aber........aber meine Nase hat beschlossen Schnupfen zu haben. Und mit einer ständig laufenden Nase wird die Kreativität doch empfindlich gehemmt. Also habe ich heute einen gemütlichen gemacht und mir Filme angeschaut und ein bisschen gelesen.

Bis bald

Diana

Dienstag, 8. Juli 2014

Work of Art

Letztes Wochenende musste ich zwei Karten machen. Für eine Beerdigung und einen Geburtstag.  Da konnte ich doch gleich ein Stempelset aus dem neuen Katalog von Stampin`Up! benutzen. Work of Art heißt es. In Verbindung mit dem Stempelset für Traurige Anlässe wurden es schöne Karten. Mir gefällt das Set jetzt schon und ich bin mir sicher, dass ich es öfters benutzen werde. Die anderen Stempelsets habe ich noch nicht ausprobiert. Aber wenn ich Zeit habe...........;) na, Ihr wisst schon...




die Innenseite......



...und die Geburtstagskarte mit den InColors 13-15.

Liebe Grüße
Diana

Donnerstag, 3. Juli 2014

Ich melde mich mal wieder......

 ............mir ist erst jetzt aufgefallen, wie lange mein letzter Post her ist. Aber es ist nicht so, dass in der Zeit nichts gewesen wäre. :)

Die große Tochter wurde 17 Jahre alt.






Den Führerschein hat sie auch bestanden und darf jetzt Auto fahren - unter Aufsicht. Unter meiner Aufsicht!!
Ich würde mich eigentlich als guten Beifahrer bezeichnen.
Was macht man, wenn die Tochter fährt? Genau, man schaut mit einem Auge mit, das sie die Geschwindigkeit einhält, keinem die Vorfahrt nimmt, nicht über rote Ampeln fährt:) und dann merkt man, das die Tochter das ganz gut macht und lehnt sich entspannt im Beifahrersitz zurück............und dann fällt dem geliebten Töchterlein ein, mal schnell etwas zu weit rechts zu fahren. Gerade so, das man parkende Autos nicht streift, aber das die bis dato entspannte Mutter einen erhöhten Adrenalinstoß bekommt.!!!*seufz* Mein Leben ist nicht langweilig.


Bekannte hatten Goldene Hochzeit und bekamen eine Karte. Dabei habe ich festgestellt, das es ziemlich schwierig ist, Goldpapier zu fotografieren. Aber habe es hinbekommen.



Es wurde zum Kindergeburtstag eingeladen...........



......der Tisch wurde passend farblich dekoriert und jeder bekam ein kleines Geschenk.........



........die Muffins wurden auch farblich passend dekoriert..............




Das war es erstmal.
Bis dann
Diana

Freitag, 28. März 2014

Und wieder Karten














Ich wünsche Euch ein schönes warmes Wochenende.

Liebe Grüße
Diana

Dienstag, 25. März 2014

Viele viele bunte Karten..........

 Eine Bekannte hatte Geburtstag und bekam Toffiffee´s hübsch verpackt.....




und eine schöne Karte...


so sah die Karte innen aus..........


Eine Glückwunschkarte zum 18.



Ein anderes Geschenk, eine Dose mit einer Schokolade darin und ein Umschlag mit dem Envelope Punch Board für Geld (die Mädels wünschen sich ja immer Geld)..







...........und noch eine Dankeskarte......




Liebe Grüße
Diana

Freitag, 21. Februar 2014

Veränderungen.....

Auf einige Nachfragen zeige ich Euch den Link, wo die Gutscheinbox beschrieben ist:

http://www.splitcoaststampers.com/resources/tutorials/giftcardbox/


Es tut mir leid, das ich mich im Moment so selten melde, aber bei mir haben sich im privaten Bereich einige Veränderungen ergeben, die ich erstmal verdauen muß. Mein Mann und ich haben uns nach 19 Jahren getrennt und wer diese Erfahrung auch schon mal gemacht hat, weiß was alles auf einen zu kommt. Dinge müssen geändert werden oder neu organisiert werden.
Sich selber soweit sortieren, das man mit der Situation zurecht kommt. Um die Kinder kümmern.
Eine Arbeitsstelle suchen, was für mich im Moment noch ein großer Berg ist, da ich jahrelang nur stundenweise arbeiten war und jetzt nochmal von vorne anfangen muß. Um eine Hundebetreuung kümmern, da er ja nicht lange alleine sein kann. Es wird wohl nicht einfach.......

Deswegen höre ich auch mit meiner Demotätigkeit bei Stampin`Up! auf. Es war eine schöne Zeit und ich habe nette Menschen kennengelernt. Allein schon die Demoveranstaltungen, wo ein ganzer Haufen bastelverrückter Demos auf einem Haufen sind und Swaps austauschen. ......einfach nur schön.

Damit es nicht zu eintönig wird, auch noch ein paar Bilder.





Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Diana