Samstag, 6. September 2014

Kleine Feier und Kissenhüllen


Im August hatte ich Geburtstag und habe im kleinen Kreis etwas gefeiert.
Dabei habe ich etwas mit Schrumpffolie gearbeitet und heraus kam das:



Dazu etwas selbstgemachte Deko, ist ja klar:













Es war ein schöner lustiger Abend.

Und nicht das Ihr denkt, ich hätte sonst nichts getan. Habe ich.....ich habe wieder mal gehäkelt. Ich wollte eigentlich einen gehäkelten Stern, aber.........da fingen meine Probleme wieder an. Ich wollte nicht irgendeinen gehäkelten Stern.........nein, ich wollte eine bestimmte Form. Nach Anleitungen gesucht, nicht das gefunden, wie ich es wollte,...etwas anderes ausprobiert, war aber nicht wirklich zufrieden. Da habe ich kurzen Prozeß gemacht und einen aus Stoff gemacht und draufgenäht.
Kissen Nr. 1:





Kissen Nr. 2


Und das letzte Kissen:

Bis bald

Diana



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen