Sonntag, 28. September 2014

Näh/Bastelzimmer Teil1

Heute zeige ich Euch die eine Hälfte von meinem Näh/Bastel/Schlafzimmer.
Da Mann ja Anfang des Jahres ausgezogen ist und sein Bett mitgenommen hat, hatte ich etwas mehr Platz im Schlafzimmer............etwas ist gut, der Raum ist ca. 22 m2.

Ich holte mir noch einen Schreibtisch und ein Expeditregal und hatte meine Bastelecke. Vor längerem hatte ich mir ein Regal gebaut, wo Platz war für meine Stempelkissen, Nachfüller und passende Marker, so dass ich immer alles griffbereit habe. Es ist nicht perfekt, aber es erfüllt seinen Zweck.
So weit so gut. Im Frühjahr musste ich leider auch feststellen, das mein Nähzimmer (welches im Anbau war) von einem Schwamm heimgesucht wurde.
Gott war ich begeistert!!!!!!
Naja, jedenfalls hieß es, so schnell wie möglich das Zimmer ausräumen und ich packte alles (ja, fast alles) in Kartons und stellte sie in den Flur oben. Anfang September war klar, dass der eine Schrank im Schlafzimmer dableibt und ich konnte dort meine Stöffchen reinpacken.:)
Ich habe jetzt alles auf einem Fleck (und habe festgestellt wie viele Sachen ich doch habe)


















Da liegt wieder ein bisschen Hund im Bild.tststssss





 Vor kurzem habe ich mir noch ein Stanzenregal gebaut. Ich habe da sogar noch Platz für Stanzen;)





Ganz oben kam nur eine kleine Leiste drauf, so haben die großen Stanzen auch noch Platz



Eine hübsche Pinnwand kam auch noch dazu. Dazu habe ich eine Glaspinnwand gekauft und diese dann mit Stoff bespannt.






Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße
Diana

1 Kommentar:

  1. Hallo Diana,

    wow, das sieht einfach richtig klasse bei dir aus. Wahnsinn :)
    Ich wünsche dir mit deinem neuen Bastelzimmer sehr viel Spaß und Freude.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen